Suzuki Automobile Menü

Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Events & Sponsoring – BMX Worlds Cologne 2019

Durchstarten, abheben und echten Fahrspaß erleben

Vom 21. bis 23. Juni 2019 war es soweit: Im Kölner Jugendpark haben sich die Top-Stars bei den „BMX Worlds Cologne“ gemessen und Suzuki Deutschland war mit am Start – als exklusiver Presenter. Der Stellenwert war groß: Schließlich waren es die ersten BMX-Weltmeisterschaften in Deutschland seit 2013. Bei diesen Titelkämpfen treffen sich die besten BMX-Biker der Welt. Suzuki Deutschland unterstützte damit ein großartiges Event, um einer riesigen Fangemeinde dieser faszinierenden Sportart 3 unvergessliche Tage zu bieten.

BMX Worlds Cologne 2019 sponsored by Suzuki

Und wer noch nicht begeistert war, ist es sicherlich jetzt nach den BMX Worlds. Pünktlich zum kalendarischen Sommeranfang waren unter der Zoobrücke rund 15.000 Besucher zu treffen.

In den Disziplinen Flatland, Spine-Park, Oldschool und Dirt gingen mehr als 300 BMX-Profis sowie ambitionierte Amateure an den Start.

 

Leistungsstarkes Suzuki-Sextett, viel Action und auch Zeit zum Relaxen

Suzuki und BMX – eine rasante Verbindung, die einfach passt. Was Outdoor-Fahrspaß bedeutet, unterstrich vor Ort auch dieses leistungsstarke Sextett: Off-Road Star Jimny, der kraftvolle Micro-Crossover Ignis, der markante Kompakt-SUV Suzuki Vitara, der wendige Suzuki Swift sowie das aktuell größte Modell der Flotte, der SX4 S-Cross, waren in Köln mit von der Partie. Fachliche Beratung boten die Suzuki Partner der Region. Neben Action, so ging es zum Beispiel an der Kletterwand hoch hinaus, bot Suzuki den Besuchern in der Chill Area mit viel Sand, Liegestühlen und Hängematten pures Strand-Feeling – Wassereis zum Abkühlen inklusive.

 

 

1

Kraftstoffverbrauch Suzuki Ignis 1.2 DUALJET: kombinierter Testzyklus 4,7 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 107 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Ignis 1.2 DUALJET AGS: kombinierter Testzyklus 4,8 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 109 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Ignis 1.2 DUALJET HYBRID: kombinierter Testzyklus 4,3 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 98 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Ignis 1.2 DUALJET HYBRID ALLGRIP: kombinierter Testzyklus 4,6 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 105 g/km (VO EG 715/2007)

2

Kraftstoffverbrauch Suzuki Swift 1.2 DUALJET HYBRID: kombinierter Testzyklus 4,1 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 94 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Swift 1.2 DUALJET ALLGRIP HYBRID: kombinierter Testzyklus 4,4 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 101 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Swift 1.0 BOOSTERJET: kombinierter Testzyklus 4,8 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 110 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Swift 1.0 BOOSTERJET AT: kombinierter Testzyklus 5,3 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 121 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Swift 1.0 BOOSTERJET HYBRID: kombinierter Testzyklus 4,3 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 98 g/km (VO EG 715/2007)

3

Kraftstoffverbrauch Suzuki Swift Sport 1.4 BOOSTERJET: kombinierter Testzyklus 5,6 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 125 g/km (VO EG 715/2007)

4

Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.0 BOOSTERJET: kombinierter Testzyklus 5,3 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 121 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.0 BOOSTERJET AT: kombinierter Testzyklus 5,7 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 129 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.0 BOOSTERJET ALLGRIP: kombinierter Testzyklus 5,7 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 129 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.0 BOOSTERJET ALLGRIP AT: kombinierter Testzyklus 6,0 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 135 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.4 BOOSTERJET: kombinierter Testzyklus 5,7 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 131 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.4 BOOSTERJET ALLGRIP: kombinierter Testzyklus 6,1 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 138 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.4 BOOSTERJET ALLGRIP AT: kombinierter Testzyklus 6,2 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 141 g/km (VO EG 715/2007)

5

Kraftstoffverbrauch Suzuki SX4 S-Cross 1.0 BOOSTERJET: kombinierter Testzyklus 5,3 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 120 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki SX4 S-Cross 1.0 BOOSTERJET AT: kombinierter Testzyklus 5,7 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 131 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki SX4 S-Cross 1.4 BOOSTERJET: kombinierter Testzyklus 5,8 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 132 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki SX4 S-Cross 1.4 BOOSTERJET ALLGRIP: kombinierter Testzyklus 6,1 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 139 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki SX4 S-Cross 1.4 BOOSTERJET ALLGRIP AT: kombinierter Testzyklus 6,1 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 140 g/km (VO EG 715/2007)

6

Kraftstoffverbrauch Suzuki Jimny 1.5 ALLGRIP: kombinierter Testzyklus 6,8 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 154 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Jimny 1.5 ALLGRIP AT: kombinierter Testzyklus 7,5 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 170 g/km (VO EG 715/2007)

7

Seit dem 1. September 2017 werden Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt WLTP das bisherige Prüfverfahren, den Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind in der Werbung noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren und die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Die Berechnung der Kfz-Steuer bemisst sich weiterhin nach Antriebsart, Hubraum und dem offiziellen CO2-Wert des Fahrzeugs. Seit dem 1. September 2018 werden dann aber die WLTP-Werte herangezogen, um die Kfz-Steuer festzulegen.

 

8

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) (unter www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.