Suzuki Automobile Menü

Ihre vorgemerkten Artikel

Momentan sind 0 Artikel vorgemerkt

Messen & Veranstaltungen – CMT Stuttgart 2018

Der Suzuki „Way of Life!“

Speziell für Reisefreunde: Vom 13.1. – 21.1.2018 fand erneut die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit statt – die CMT. Und Suzuki war mit am Start. 3 Suzuki Partner aus der Region präsentierten Ihnen den Suzuki „Way of Life!“ und stellten Ihnen direkt vor Ort aktuelle Suzuki Modelle vor.
Mit dabei waren:

Mit dabei waren:

  • Der kompakte Raumriese Suzuki Celerio, mit dem Sie mit Leichtigkeit durch die engsten Straßen kommen.
  • Der Suzuki Ignis: Mit seinem ALLGRIP AUTO Allradantrieb und seinem markanten Design bietet er alles, was ein echtes SUV ausmacht – und das bei ultrakompakten Ausmaßen.
  • Der Suzuki Swift, der als lebhafter Cityflitzer Spaß in den Alltag bringt und mit seinem aufregenden Design viel Aufmerksamkeit erregt.
  • Das innovative Fließheckmodell Suzuki Baleno mit seinem harmonischem „Liquid Flow“ Design.
  • Das markante Lifestyle-SUV Suzuki Vitara – für Ihren individuellen Way of Life.
  • Der Crossover Suzuki SX4 S-Cross, der Sie als kräftiges Multitalent jederzeit zuverlässig begleitet.
 

Der neue Suzuki SX4 S-Cross: Dreiviertelfrontansicht

 

 

 

.

1

Seit dem 1. September 2017 werden Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt WLTP das bisherige Prüfverfahren, den Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind in der Werbung noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren und die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Die Berechnung der Kfz-Steuer bemisst sich weiterhin nach Antriebsart, Hubraum und dem offiziellen CO2-Wert des Fahrzeugs. Seit dem 1. September 2018 werden dann aber die WLTP-Werte herangezogen, um die Kfz-Steuer festzulegen.

 

2

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) (unter www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.